Brückenfest

Die Männergesellschaft lädt alle Biedenköpfer, ob Jung, ob Alt, zum Brückenjubiläum auf den Parkplatz an der Lindenbrücke ein.

Fronleichnam, 23.Juni 2011 ab 11:00 Uhr

für Speisen, Getränke, Kinderbelustigung und Spaß ist natürlich gesorgt.

brueckenfest_23.06.11.jpg

Kartoffelbrott

Für Samstag den 11.September 2010 sind alle Bürgerinnen und Bürger von Hewwe on Drewwe zum Kartoffelbrott geladen.



Der Vorstand bittet, sich bis Dienstag, 7. September, bei Optik Heinzerling anzumelden. Der Kostenbeitrag für Essen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen beträgt 20 Euro pro Person („All-inclusive“), Kinder bis 14 Jahren sind frei. Teller, Besteck, Butter und Salate sind wie immer mitzubringen.



Um die Veranstaltung vorzubereiten, treffen sich die Bürger am Donnerstag, 9. September, ab 16 Uhr zum Holzmachen / Arbeitsdienst im Röhrs Gründchen.



Hewwe on drewwe auf Tour

Am Samstag den 30.5. trafen sich die Frauen und Männer von „Hewwe on drewwe da Läh“ zu einer Tagesfahrt.

Ziel war die Hauptstadt des rheinischen Vergnügens: Köln. Auf dem Programm standen neben einer Stadtrundfahrt auch der Besuch von Peters Brauhaus. Die ansonsten übliche Wanderung der Frauen wurde in diesem Jahr durch einen Marathon durch die kölnische Geschäftswelt ersetzt.

koeln_gruppenbild_20090530.jpg


search?q=%3Akoeln_2009&btnI=lucky


Winterwanderung 2009

Für Samstag den 07.Februar 2009 14:00 Uhr

waren alle Bürger von Hewwe on Drewwe

zur Winterwanderung geladen. Bei leichtem Nieselregen ließen es sich 7 Bürger nicht nehmen auf Schusters Rappen den Nachmittag zu verbringen.



Statt des erhofften Schnees, wie er noch Wochen zuvor das Röhrsgründchen umhüllte, waren die Wege teilweise von glitschigem Eis bedeckt.



winterwanderung-2009.jpg roehrsgruendchen-im-winter.jpg


winterwanderung-2009-bewirtung-burg-1.jpg winterwanderung-2009-bewirtung-burg-2.jpg



Vom Sachsenhäuser Marktplatz über Eckelshausen und einer Rast im Fließbach, führte der Weg über das Knochentriesch gen Biedenkopf. Am Leiseköppel ließ es sich Hannelore Burg nicht nehmen die fröhliche Runde mit einem kleine Getränk zu erfreuen.



Nach einem kurzen Stopp beim Adjutanten traf man gegen 17:00 Uhr zum gemütlichen Teil in der Gaststätte zum Kottenbach ein. Dort klang der Abend in geselliger Runde mit weiteren Bürgern unserer Gesellschaft aus.


Abschlußversammlung 2008

Für Freitag den 14.November 2008 19:00 Uhr
laden wir alle Bürger von Hewwe on Drewwe
zur Abschlußversammlung in die Tennishalle ein.

Brauereibesichtigung bei Bosch in Laasphe

Für Mittwoch, den 29.11.2006, haben wir eine Brauerreibesichtigung bei Bosch in Bad Laasphe geplant. Abfahrt mit dem Zug ist um 13:30 Uhr am Biedenköpfer Bahnhof, wo wir uns um 12:55 Uhr treffen sollten.
An Kosten fällt lediglich eine Pauschale von 6,- Euro für die Besichtigung an, die Hinfahrt sowie die Rückfahrt per Bus am Abend wird von der Gesellschaftskasse übernommen.

Anmeldung bitte kurzfristig telefonisch bei einem unserer Führer.

Abschlußversammlung 2006

Zur Abschlußversammlung des Jahres 2006 haben nicht ganz so viele Bürger den Weg gefunden wie im vergangenen Jahr. In gemütlicher Runde ließ der Vorstand nocheinmal die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Neben den zahlreichen Arbeitsdiensten fanden die festen Termine wie Fronleichnamswanderung und Kartoffelbrott gute Resonanz. Bei leckerem Gulasch unserer Wirtin Petra Zaun verbrachte der „harte Kern“ der Gesellschaft einen harmonischen Abend.

Brott im Röhrs Gründchen

Für den 09.09.2006 um 13 Uhr laden wir alle Bürgerinnen und Bürger zur alljährlichen Bratpartie ein. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Salate, Teller, Kaffeetassen und Bestecke sind mitzubringen.

kartoffelfeuer.jpg

ARBEITSDIENST

Zum Holzmachen treffen sich die Bürger am Donnerstag, den 07.09.2005. Wie den Aushängen zu entnehmen ist beginnt der Arbeitsdienst bereits um 15:00 Uhr !!







Anmeldeschluss Fahrt ins Blaue

Für den 03.06.2006 möchten wir Euch eine Ausflugsfahrt der Männer und Frauen von „Hewwe on drewwe da Läh“ anbieten.

mtz.jpg

Nach dem Besuch des Main-Taunus-Zentrums am Vormittag, möchten wir am Nachmittag das Cafe und Restaurant Waldgeist in Hofheim aufsuchen.

Dort besteht die Möglichkeit feste und flüssige Nahrung auch in Größe XXL zu sich zunehmen.

waldgeist-burger_240x240.jpg

Treffpunkt und Abfahrt ist um 9:30 Uhr am Sachsenhäuser Marktplatz. Anmeldung dazu bitte bis zum 06.05.2006 bei Optik-Heinzerling. Die Fahrtkosten belaufen sich auf 10 Euro pro Person.

Winterwanderung

brunnen-roehrsgruendchen-vereist.jpg

Trotz vereister Wege und Schneefalls fanden sich ein paar unerschrockene Bürger am 4. Februar am Sachenshäuser Marktplatz ein.

Wie bereits auf der Abschlußversammlung Ende letzten Jahres angekündigt, sollten ein paar gemeinsame Meter Weges gewandert werden, um anschließend sich eine entsprechende Stärkung in geselliger Runde zu gönnen. Aufgrund des unglaublichen langen Marsches wurden zur Zwischenstärkung ein paar warem Getränke im verschneiten Röhr´s Gründchen gereicht.

winterwanderung2005.jpg

Kegeln

In Anlehnung an den vor über 50 Jahren gegründeten Kegelklub von „Hewwe on Drewwe“ treffen sich alle Profikegler, AbUndZuKegler, MöchteGernKegler, KannNichtKegler und MöchteLieberEinBierTrinkenKegler zu eine geselligen Runde um 19 Uhr in der Esse.

Abschlussversammlung 2005

Wie bereits am 4. Grenzgangstag angekündigt, laden wir alle Bürger von Hewwe on Drewwe für kommenden Samstag den 10. Dezember zur Abschlußversammlung des Grenzgangs 2005 ein.

Die Versammlung beginnt um 20 Uhr in der Gaststätte zum Rathaus. Wir möchten das vergangene Jahr revue passieren lassen und Ausblick auf das nächste wagen.

versammlung-p1020815.jpg

Die Gesellschaft durfte heute eine wunderschönen Komersabend verleben. Bei bestem Grenzgangswetter stimmten sich die Bürgerinnen und Bürger auf die kommende Tage ein.

p1030715.jpg p1030718.jpg p1030719.jpg p1030721.jpg p1030723.jpg p1030725.jpg p1030727.jpg p1030728.jpg p1030733.jpg

schleife2005.jpg festliche_stimmung.jpg

Hewwe on drewwe läutet mit der Schleifenüberreichung die heiße Grenzgangsphase ein.

Nach der Begrüßung durch den ersten Männerführer Friedhelm Krüger und die erste Führerin der Bürgerinnen Christine Sayer-Richter, überbrachten die Ehrengäste Männeroberst Jörg Michel, Männerhauptmann Ernst Cyriax, Komitee-Vorsitzender Arnd Prätorius und Wilhelm Bast in Stellvertretung unseres „Bürgers Bürgermeister“ ihre Grüße.

Lilo Koch lud mit einem Gedichtvortrag dazu ein, mit dem Grenzgang ein fröhliches und friedliches Fest zu feiern, um die Tradition, Verbundenheit und Treue zu erhalten.

zeitgemaesse_bekleidung.jpg

Die historischen Schleifen wurden angefangen mit der Schleife von 1900, in zeitgemäßer Kleidung tanzend zu der im jeweiligen Jahr aktuellen Musik vorgestellt.

Daniela Rehhorn heftete als jüngste Bürgerin die von Anne Gaschler in mühevoller Handarbeit hergestellte Schleife des Jahrgangs 2005 an die Fahne der Gesellschaft.

Ein Grenzgangsgedicht von Michael Müller und ein Sketch von Elke Briel und Gerlinde Richter rundeten den offziellen Teil des Programms ab.

Fröhliche Gesänge hallten bis in den frühen Morgen aus dem Hotel Berggarten über „hewwe on drewwe vo´ da Läh“.

weitere Bilder >>

einladung-bachgrund.jpg

Die Führer des Grenzgangs 2005 haben es sich nicht nehmen lassen am Samstagnachmittag zur diesjährigen Schleifenüberreichung einzuladen. Dies geschah zünftig mit einem Bollerwagen und dem diesjährigen Grenzgangsemblem. Eine Vielzahl von Bürgerninnen und Bürgern begrüßten die Führer und stimmten sich mit Ihnen auf die heutige Schleifenüberreichung ein.

weitere Bilder >>

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger für
Samstag den 06.August 2005 um 19:30 Uhr
zu unserer Schleifenüberreichung
in das Hotel Berggarten ein.

Zur leiblichen Stärkung wird es ein kalt/warmes Buffet geben. Gerstengetränke der Firma Bosch werden uns den Durst stillen.

Zur Einstimmung seht Ihr hier links unsere älteste Schleife aus dem Jahr 1900. Diese erste Schleife wurde damals noch von den Männern ausgesucht und bezahlt. In 1900 führten unsere Gesellschaft

  • Carl Messerschmidt (1.Führer)
  • Georg Sames (2.Führer, Schriftführer und Rechner in Personalunion)

Die Familienwanderung zur Hasenhardt fand heute bei bestem (Grenzgangs-)Wanderwetter statt. Gut fünfzig Bürgerinnen und Bürger genossen bis in die frühen Abendstunden die Gastfreundschaft von Birgitt und Friedhelm Krüger. Mehrere hundert Eier mit Speck und Zwiebeln aus der „Krügerschen Großpfanne“ mundeten hervorragend.

grosspfanne.jpg

weitere Bilder >>

Heute Abend 20:00 Uhr Versammlung bei Zauns in der Tennishalle. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

9.versammlung.1.jpg 9.versammlung.2.jpg


Bilder der Veranstaltung >>

Nach längeren Vorbereitungen wird die Seite www.hewweondrewwe.de online gestellt. Hiermit erhält unsere Gesellschaft nun die Gelegenheit, Informationen modern und zeitnah zu publizieren.

marsch-fahnenweihe.jpg

Die ersten Bürger unserer Gesellschaft beginnen mit der Serienfertigung des diesjährigen Abzeichens, welches an den drei Grenzgangstagen unter der Fahne verteilt wird.

Bilder >>